Seniorenruhesitz Sielemanns Hof in Leopoldshöhe

 

Schenken Sie den Bewohnern Zeit

Ehrenamt wird ein immer wichtigerer Baustein in der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen älteren Menschen. Mit wenigen Stunden kann man den Seniorinnen und Senioren bereits große Freude machen. Kleine Ausflüge, Gespräche oder Hilfen z.B. beim Einkauf sind Beispiele hierfür.

 

Manche Ehrenamtlichen bringen regelmäßig Zeit für die Bewohnerinnen und Bewohner auf und unterstützen die hauptamtlichen Kräfte im Bereich der sozialen Betreuung, spielen Mundharmonika oder begleiten Bewohnerinnen bei Arztbesuchen.

 

Sielemanns Hof Leopoldshöhe, Ehrenamt, Pflegeheim

Andere haben Hobbys, Tiere (z.B. Hasen, Schildkröten, Schafe, Pferde...) oder andere Dinge, mit denen sie unseren Bewohnerinnen und Bewohnern den Lebensabend durch einen einfachen Besuch verschönern möchten. Es können ganz einfache Sachen sein, die unseren Bewohnerinnen und Bewohnern viel Freud bereiten.

 

Scheuen Sie nicht die Kontaktaufnahme, melden Sie sich bitte bei uns. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden es Ihnen danken!

 

Haben Sie keine Bedenken, sich zu melden. Anruf unter : Tel: 05208-7060

 

Formale Fragen zum Thema Ehrenamt im Pflegeheim:

 

  • Versicherungsschutz besteht!
  • Ehrenamt bedeutet ehrenamtlich, deshalb gibt es hierfür keine monetäre Vergütung
  • Gesellschaftliche Anerkennung erfährt das Ehrenamt in Lippe durch politische Würdigung